Suche!
Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Artischocken
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Basilikum
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brennnesseln
-Brokkoli
-Brombeeren
-Brot / Brötchen
-Brotaufstrich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Cheddar
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dill
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Frühlingszwiebeln
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Giersch
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeeren
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kerbel
-Kichererbsen
-Kinderrezepte
-Kirschen
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Löwenzahn
-Low Carb
-Magic Soup
-Mais
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Mangold
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Meeresfrüchte
-Melone
-Mie-Nudeln
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Paprikaschoten
-Partyrezepte
-Pastinaken
-Pfannkuchen
-Pesto
-Pfirsiche
-Pfirsichkuchen
-Pflaumen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Radieschen
-Ravioli
-Rhabarber
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Rhabarberkuchen
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rosenkohl
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schlehen
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeerkuchen
-Steckrüben
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomaten
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zimt
-Zitronenkuchen
-Zitronenmelisse
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Kuchen -> Birnen-Kuchen -> Birnen-Schoko-Quark-Kuchen

der Birnen-Schoko-Quark-Kuchen macht ein wenig Arbeit, die sich aber lohnt!
vegetarisch

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  

Ich möchte Euch eines meiner Lieblingsrezepte weitergeben und hoffe er schmeckt Euch genauso gut. Ist aber ein klein wenig Arbeit, aber das Ergebnis lohnt sich alle mal. Und ist auch von Backanfängern durchaus zu meistern.
Viel Erfolg.

mehr Birnenkuchen!

Birnen-Schoko-Quark-Kuchen

-> zur Druckversion

Birnen-Schoko-Quark-Kuchen

 

 

Birnen-Quark-Kuchen vom Blech

Birnen-Quark-Kuchen vom Blech

 

 

Birnen-Schoko-Quark-Kuchen

    Man nehme:

  • 2 Dosen Birnen
    die großen Dosen!
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 150 Gramm Butter
  • 225 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6-8 Eier
  • 200 Gramm Mehl
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 3-4 Esslöffel Kakao
  • 1 Kg Magerquark
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • (bei Bedarf Aprikosenkonfitüre)

Zubereitung:

Die Birnen aus der Dose nehmen und Saft abtropfen lassen.
Die Wölbung der Birnen mehrmals einschneiden (wie einen Fächer) und anschließend mit Zitronensaft beträufeln.

Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker und Prise Salz cremig rühren.
3-4 Eier einzeln unterrühren.
200 g Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren.
Wenn der Teig zu fest und zu zäh ist noch nen Schwap Milch dran und neu verrühren, bis der Teig schön geschmeidig ist.

Backblech mit Backpapier auslegen und anschließend den Teig auf dem Backblech verteilen.

Jetzt die restlichen Eier trennen.
Das Eigelb mit 125 g Zucker, Zitronensaft, Sahne, Puddingpulver

Käsekuchenmasse zubereiten

und Quark zu einer Masse verrühren.

Quarkmasse zubereiten


Eiweiß steif schlagen und der Masse unterheben, aber ohne Mixer!!!

Eischnee unterheben


Anschließend die Masse auf dem Teig verteilen

Quarkmasse auf Schokoboden geben

Quarkmasse auf Schokoboden glattstreichen

und mit Birnen belegen.

Käsekuchen mit Birnen belegen

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze (160° Umluft) ca. 1 Stunde backen.
Stäbchenprobe.


Wer möchte kann die Konfitüre im Topf auf dem Herd erwärmen und die Birnen damit bestreichen.

am 04.10.05

mehr Birnenkuchen!weitere Birnen-Kuchen

weitere Käsekuchenweitere Käsekuchen-Rezepte

mehr Schokoladenkuchen!weitere Schokoladenkuchen-Rezepte

 

    Meinungen:

  • Der Birnen-Schoko-Quark-Kuchen ist nicht schwer zu machen und wird sehr schön saftig.
    Durch den Kakao im Boden und den Zitronensaft in der Quarkmasse, finde ich den Kuchen geschmacklich wirklich interessant und sehr lecker - sonst finde ich Birnensaft gerne "einfach nur sehr süß".
    Auch optisch ist er durch den Schokoboden sehr ansprechend.

    die Carola am 21.02.2015