Suche!
IVW-Messung via
glam Network

Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brombeeren
-Brokkoli
-Brot / Brötchen
-Brotauf strich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kinderrezepte
-Kirschen
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Low Carb
-Magic Soup
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Melone
-Meeresfrüchte
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Partyrezepte
-Pfannkuchen
-Pfirsichkuchen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Ravioli
-Rhabarber
-Rhabarberkuchen
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeer kuchen
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zitronenkuchen
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Wok -> Hühnchen süß-sauer

Hühnchen süß-sauer, Hühnchen aus dem Wok

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  
weitere Wok-Rezepte

Hühnchen süß-sauer

-> zur Druckversion

  • Man nehme:
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Ananas in Stücken - 260 Gramm Ananasfleisch
  • 1 Glas Bambusschösslinge
  • 4 Esslöffel helle Sojasauce
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 3 Esslöffel Öl
  • 4 Esslöffel trockener Sherry
  • 3 Esslöffel Essig (im Idealfall Reisessig - oder Weißweinessig)

 

 

1 Esslöffel Honig mit je 2 Esslöffeln Sherry und Sojasauce und dann dem Stärkepulver verrühren.
Die Hähnchenfilets kalt abwaschen (wg. evtl. Knochensplitter), trockentupfen, alles abschneiden, was man nicht essen mag und den Rest in mundgerechte Häppchen schneiden. Das Hühnerfleisch nun in die eben gemachte Honigsauce mischen.
Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
Die Ananas zum Abtropfen in ein Sieb geben und dabei aber ca. 3 Esslöffel vom Saft für die Sauce auffangen.
Die Bambusschösslinge ebenfalls abtropfen lassen und evtl. noch in feine Streifen schneiden.
Den restlichen Honig mit dem Ananassaft und restlichem Sherry, sowie der Sojasauce mischen.
Im Wok Öl erhitzen und nun das Hühnerfleisch portionsweise anbraten und beiseite stellen.
Wenn alles Fleisch angebraten wurde, die Lauchzwiebeln, Ananas und Knoblauch anbraten. Wenn die Lauchzwiebeln richtig sind, die Bambusschösslinge dazu geben, die Sauce darüber giessen und zuletzt das Fleisch wieder unterheben.
Ich serviere das Ganze dann im Wok - sieht nett aus und spart Geschirr.

Dazu passt natürlich Basmati-Reis

die Carola am 20.03.03

mehr Huhn!weitere Hühner-Rezepte

weitere Wok-Rezepteweitere Wok-Rezepte

Hausfrauenseite