Suche!
IVW-Messung via
glam Network

Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brombeeren
-Brokkoli
-Brot / Brötchen
-Brotauf strich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Cheddar
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kinderrezepte
-Kirschen
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Low Carb
-Magic Soup
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Melone
-Meeresfrüchte
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Partyrezepte
-Pfannkuchen
-Pfirsichkuchen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Ravioli
-Rhabarber
-Rhabarberkuchen
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schlehen
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeer kuchen
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomaten
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zitronenkuchen
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Pizza -> Pizzabrötchen

Pizzabrötchen - Das Ganze schmeckt einfach himmlisch und ist super vorzubereiten für Partys zum Beispiel.

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  
weitere Pizza-Rezepte

Pizzabrötchen

-> zur Druckversion

für 10 Personen

Pizzabrötchen

 

 

 

Pizzabrötchen
    Man nehme:

  • 10 frische Brötchen
  • ca. 2 Kilo ungewürztes Schweinegehacktes
    (man kann auch gemischtes nehmen)
  • 4 Packungen Maggi Fix für Hackbraten
  • 500 Gramm jungen Gouda
  • 500 - 600 Gramm Paprika (bunt)
  • 2 Packungen gekochter Schinken
  • 2 Packungen Salami

Die Zubereitung ist ganz einfach:

Man mische das Fix für Hackbraten mit dem Hackfleisch und dann mischt man die restlichen Zutaten darunter.

Dabei kann man beliebig variieren, man muß also nicht genau die Menge und die Zutaten nehmen die oben aufgeführt sind.
Wenn jemand gerne Mais hat, kann er diesen auch darunter mischen, oder wenn jemand keinen Käse mag, läßt er ihn halt weg.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Hackfleischmasse wird dann auf die halben Brötchen geschmiert. (ca. 1 großer Esslöffel)
Das Ganze kommt dann bei 175 Grad ca. 10-20 Minuten in den Ofen (bis das Gehacktes schön braun ist)

Das Ganze schmeckt einfach himmlisch und ist super vorzubereiten für Partys zum Beispiel.

am 01.03.02

weitere Partyrezepteweitere Party-Rezepte

mehr Hackfleisch-Rezepteweitere Hackfleisch-Rezepte

weitere Mais-Rezepteweitere Mais-Rezepte

weitere Pizza-Rezepteweitere Pizza-Rezepte

 

    Meinungen:

  • Mein Sohn orderte die Pizzabrötchen für sich und seine Kumpels und bestand sehr eindringlich auf genau DIESE Pizzabrötchen und keine Öko-Variante davon ...
    Also habe ich mich sklavisch an die Anleitung gehalten - sogar Fix-Tütenkram bekauft ... argh ...
    und muss zugeben, dass die Pizzabrötchen wirklich sehr lecker sind.
    Nur braucht man viel mehr Brötchen, auch wenn man sie richtig dick mit der Fülle belegt.
    Die Menge reicht locker für 15 Brötchen aus!
    Was jetzt auch kein Problem war ...

    die Carola am 14.01.12

 

Hausfrauenseite