Suche!
Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Artischocken
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Basilikum
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brennnesseln
-Brokkoli
-Brombeeren
-Brot / Brötchen
-Brotaufstrich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Cheddar
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dill
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Frühlingszwiebeln
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Giersch
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeeren
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kerbel
-Kinderrezepte
-Kirschen
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Löwenzahn
-Low Carb
-Magic Soup
-Mais
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Mangold
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Meeresfrüchte
-Melone
-Mie-Nudeln
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Paprikaschoten
-Partyrezepte
-Pfannkuchen
-Pesto
-Pfirsiche
-Pfirsichkuchen
-Pflaumen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Radieschen
-Ravioli
-Rhabarber
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Rhabarberkuchen
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rosenkohl
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schlehen
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeerkuchen
-Steckrüben
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomaten
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zimt
-Zitronenkuchen
-Zitronenmelisse
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Kuchen -> Modetorten -> Philadelphia-Kuchen

Philadelphia-Kuchen ohne backen
ohne backen

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  

weitere Modetorten-Rezepte

Philadelphia Kuchen

-> zur Druckversion

Philadelphiakuchen für Halloween

*

Wer keine Götterspeise kennt, den rettet vielleicht diese Foren-Diskussion

 

 

 

Philadelphiakuchen

    Man nehme:

  • 250 Gramm Löffelbisquit
  • 100 Gramm Butter
  • 0,5 Liter Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300 Gramm Philadelphia (einfach oder Doppelrahmstufe)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Päckchen Götterspeise* Zitrone

Für die Halloween-Variante braucht man noch rote Lebensmittelfarbe und schwarzen Fondant

Zubereitung:

Für den Teig die Löffenbisquit zerkleinern, so dass sie fein gekrümelt sind.
Die Butter zerlassen und mit den Löffelbisquitkrümeln zu einem Teig verrühren.
Den Teig in eine Springform geben.

Nun die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
In einer anderen Schüssel Philadelphia, Zucker und Zitronensaft mit dem Mixer schaumig schlagen und dann die geschlagene Sahne mit einem Löffel unterheben und verrühren.

1 Tasse Wasser und die Packung Götterspeise in einem Topf erwärmen, bis die Götterspeise sich auflösen lässt.
Die Götterspeise abkühlen lassen und dann schnell (damit sie nicht zu fest wird und sich gut unterrühren lässt!!!) unter die Masse aus Schlagsahne, Philadelphia u.s.w. rühren.

Die Creme auf dem Boden in der Springform verteilen und für mindestens 10 Stunden in den Kühlschrank stellen!!!

am 18.03.01

weitere Modetorteweitere Modetorten

weitere Kuchen ohne Backenweitere Kuchen ohne Backen

mehr aus der Gruselküchemehr aus der Gruselküche

 

    Meinungen:

  • Ich hasse Reste,
    ein Paket Löffelbiskuits waren 400 g, also habe ich 300 Gramm gemahlen und mit 150 g Butter als Teig vermengt.
    Die restlichen wurden halbiert als Rand auf den Teig gesetzt.
    In die Füllung kamen flugs ein paar Tropfen rote Speisefarbe (vorsicht, soll ja orange werden).
    Ausgeschnittenes schwarzes Fondant diente als Fratze und fertig war die Halloween-Torte.

    LG, Fropsi am 12.09.2016

 

Hausfrauenseite