Suche!
IVW-Messung via
glam Network

Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brombeeren
-Brokkoli
-Brot / Brötchen
-Brotauf strich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kinderrezepte
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Low Carb
-Magic Soup
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Melone
-Meeresfrüchte
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Partyrezepte
-Pfannkuchen
-Pfirsichkuchen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Ravioli
-Rhabarber
-Rhabarberkuchen
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeer kuchen
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zitronenkuchen
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Kuchen -> Mandarinenkuchen-Rezepte -> Schmandkuchen mit Mandarinen

Rezept für einen leckeren Schmandkuchen mit Mandarinen

 

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  
Mandarinenkuchen-Rezept

Schmandkuchen

  • Man nehme:

    Teig:

  • 150 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Margarine oder Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver

    Teigzutaten verkneten und fertigen Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

    Füllung:

  • 1/2 Liter Milch
  • 3 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 170 Gramm Zucker
  • abgeriebene Schale von 2 Zitronen oder Citroback
  • 600 Gramm Schmand
  • 3 Dosen Mandarinen

    sowie

  • ein Päckchen Tortenguß hell

 

 

Aus der Milch, dem Puddingpulver und 170g Zucker einen Pudding kochen und den Schmand, Zitronenschale und den Vanillezucker hineinrühren. Den Teig in einer 26er Backform ausrollen, einen Rand stehen lassen und Füllung darauf verteilen. Die Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft für den Tortenguß aufheben. Die Mandarinen auf dem Kuchen verteilen und dann den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca 50-60 Minuten lang backen. Auf dem ausgekühlten Kuchen anschließend den Tortenguß verteilen

das Rezept stammt von Gaby Lindner

wer Vanillepudding mit Mandarinen mag, wird diesen Kuchen lieben!
Ich habe ihn heute morgen gebacken, wobei ich vergessen habe, das Puddingpulver vorher in ein wenig Milch aufzulösen.  Mein "Mama helfen" brabbelndes Töchterlein hatte mich etwas abgelenkt.
Da kochte also die Milch und ich hatte die Wahl es entweder wieder abkühlen zu lassen, oder wie eine Wilde zu rühren, damit es keine Klümpchen gibt - ich habe wie wild gerührt, aber Klümpchen gab es dennoch - so kommt Ihr in den Genuß eines weiteren Tips von mir:
sollte irgendetwas klumpen, habt immer Pistazien, oder Nußstückchen im Haus.
Aus dem fertigen Kuchen schmeckt man die Klümpchen nicht heraus - und wenn deutlich sichtbar Pistazien im Teig sind, wundert sich kein Gast über die Klümpchen, die er beim Kauen findet...

weitere Mandarinenkuchen-Rezepteweitere Mandarinenkuchen-Rezepte

Hausfrauenseite