Suche!
Impressum
Datenschutz

home - zum Eingang
zum Club - tritt ein
zur Forenübersicht
zum Chat

Kleinanzeigen
Eltern
Handarbeiten
Küchentipps
Haushaltstipps
Körperpflege
Schreibstube
Buchtipps
Hochzeit
Liebe
Diät

Rezepte

-Küchen-Forum
-Romantisches für 2
-Allergenarmes
-Ananas
-Ananaskuchen
-Apfel
-Apfelkuchen
-Aprikosen
-Aprikosenkuchen
-Artischocken
-Auberginen
-Auflauf
-Avocado
-Bärlauch
-Bananen
-Bananenkuchen
-Bandnudeln
-Basilikum
-Beerenkuchen
-Bienenstich
-Birnen
-Birnenkuchen
-Blechkuchen
-Blumenkohl
-grüne Bohnen
-Bowle
-Bratäpfel
-Bratwurst
-Brei
-Brennnesseln
-Brokkoli
-Brombeeren
-Brot / Brötchen
-Brotaufstrich
-Brownies
-Brühe
-Butter
-Buttermilch
-Buttermilchkuchen
-Champignons
-Cheddar
-Chinakohl
-Christstollen -Cocktailbar
-Couscous
-Crumble
-Datteln
-Dessert
-Diabetiker-Gebäck
-Diät
-Dill
-Dips
-Donuts
-Dosenravioli
-Eier - Klassiker
-hartgekochte Eier
-Eiersalate
-Eigelb
-Eiweiss
-Eierlikörtorten
-Eis
-Eisbergsalate
-Erbsen
-Erdbeeren
-Erdbeerkuchen
-Essig
-Feigen
-Fenchel -Fischgerichte
-Fleischgerichte
-Frikadellen
-Früchtebrot
-Frühlingszwiebeln
-Gänse
-Geburtstagsrezepte
-Geflügel
-Gelee
-Giersch
-Glühwein
-Gnocchi
-Gratins
-Grillrezepte
-Grünkern
-Grünkohl
-Gruselküche
-Gulasch
-Gurken
-Hackfleisch
-Himbeeren
-Himbeerkuchen
-Holunder
-Hühnersuppe
-Huhn
-Ingwer
-Johannisbeeren
-Johannisbeerkuchen
-Kaffee
-Käsekuchen
-Karnevalsgebäck
-Karotten
-Kartoffel - Klassiker
-Kartoffel - Rezepte
-Kartoffelsalate
-Kartoffelsuppe
-Kekse
-Kerbel
-Kichererbsen
-Kinderrezepte
-Kirschen
-Kirschkuchen
-Kiwi
-Kiwikuchen
-Klösse / Knödel
-Knabbereien
-Knoblauch
-Kohlrabi
-Kohlrouladen
-Kohlsuppe
-Kokoskuchen
-Krapfen
-Kräuterhexe Monika
-Kräuterquark
-Kuchen
-Kuchen ohne Backen
-Kürbis
-Lachs
-Lamm
-Lasagne
-Lauch/Porree
-Lazarettküche
-Leber
-Lebkuchen
-Likör
-Löwenzahn
-Low Carb
-Magic Soup
-Mais
-Makkaroni
-Makrobiotisches
-Mandarinenkuchen
-Mango
-Mangold
-Manuela
-Marmelade
-Mayonnaise
-Meeresfrüchte
-Melone
-Mie-Nudeln
-Milch - Getränke
-Milchsuppen
-Modetorten
-Mohnkuchen
-Möhrenkuchen
-Muffins
-Naschereien
-Nudelauflauf
-Nudeln
-süße Nudeln
-Nudelteig
-Nudelsalat
-Nudelsuppe
-Nusskuchen
-Obstkuchen
-Obstsalate
-Olivers Kochbuch
-Omis Rezepte
-Öl
-Ostereier
-Ostergebäck
-Paprikaschoten
-Partyrezepte
-Pastinaken
-Pfannkuchen
-Pesto
-Pfirsiche
-Pfirsichkuchen
-Pflaumen
-Pflaumenkuchen
-Pizza
-Pudding
-Puste - Eier
-Quarkspeisen
-Quiches & Co
-Quitten
-Radieschen
-Ravioli
-Rhabarber
-Reibekuchen
-Reisgerichte
-Rettich
-Rhabarberkuchen
-Romantisches für 2
-Römertopf
-Rosenkohl
-Rote Bete
-Rucola Rauke
-Säfte
-Salat
-Salatsauce
-Sankt Martin
-Saucen
-Sauerbraten
-Sauerkraut
-Schafskäse
-Schlehen
-Schnitzel
-Schokolade
-Schokoladenkuchen
-Schweinefilet
-Schupfnudeln
-Sellerie
-Sirup
-süße Nudeln
-Spätzle
-Spaghetti
-Spargel
-Spinat
-Stachelbeeren
-Stachelbeerkuchen
-Steckrüben
-Streuselkuchen
-Suppen
-kalte Suppen
-Suppeneinlagen
-Sushi
-Tee
-Thunfisch
-Tiramisu
-Tomaten
-Tomatensuppe
-Tortellini
-Tortenböden
-Türkische Rezepte
-Unkrautküche
-Überbackenes
-Vanille
-Vegetarisches
--vegetarische Suppen
-Vorspeisen
-Waffeln
-Waldmeister
-Winterrezepte
-Wirsing
-Wok
-Zimt
-Zitronenkuchen
-Zitronenmelisse
-Zucchini
-Zwiebeln

Rezepte -> Kuchen -> Beerenkuchen-Rezepte -> Beeren-Marzipan-Mandel-Torte

unsere Beeren-Marzipan-Mandel-Torte ist einfach köstlich und nicht zu mächtig
vegetarisch

 

www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  www.hausfrauenseite.de  

hier ein super leckeres Tortenrezept das ich von meiner Freundin bekommen habe.
Das ist soooo lecker.
Ich liebe nämlich Marzipan und Mandeln und da es ja keine Sahnetorte ist, ists auch nicht so mächtig.

weitere Beerenkuchen

Beeren-Marzipan-Mandel-Torte

-> zur Druckversion

Beeren-Marzipan-Mandel-Torte

 

 

 

 

Marzipantorte

 

Beeren-Marzipan-Mandel-Torte

    Man nehme:

  • 125 Gramm Butter
  • 150 Gramm Mehl
  • 175 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Fett für die Form
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 100 Gramm Mandelblättchen
  • 100 Gramm Marzipanrohmasse
  • 2 Pakete Doppelrahmfrischkäse
    (ich bevorzuge Quark)
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 250 Gramm Beeren nach Wahl

Zubereitung

Für die Beeren-Marzipan-Mandel-Torte,
zuerst Butter, 125g Zucker und 1 Paket Vanillezucker schaumig rühren.

Die Eier trennen
und das Eigelb nacheinander einrühren.
Die Milch dazu geben.
Anschließend Mehl und Backpulver unterheben

Nun den Teig halbieren
und die Hälfte in eine gefettete Form (Durchmesser 26 cm geben) geben
und glatt streichen.

Das Eiweiß steif schlagen
und währenddessen den Puderzucker einrieseln lassen.
Die Häfte der Eiweißmasse auf dem Teig verteilen
und die Hälfte der Mandeln darüber geben.
Bei 175°C 30 Minuten backen

Baiserboden backen

Mit den übrigen Hälften genau so einen zweiten Boden backen.
Die Böden abkühlen lassen.

Marzipan reiben

Derweil das Marzipan fein reiben,
mit dem Käse (Quark) und dem Rest Zucker glatt rühren.

Die Sahne steif schlagen und unter diese Masse heben.
Die Marzipanmasse nun 30 Minuten kühl stellen.

Zuletzt einen Boden mit der Creme bestreichen
und anschließend mit Beeren belegen.

Beeren-Marzipantorte-Rezept

Den zweiten Boden darauf drücken
und die Marzipantorte ca. 1 Stunde zugedeckt kühl stellen

Gruß,

am 05.02.2003

weitere Beerenkuchenweitere Beeren-Kuchen

 

    Meinungen:

  • Ich habe mit einem Tortenring gearbeitet und war begeistert, wie leicht sich eine so leckere und optisch derart ansprechende Torte backen ließ.
    Da wir es allesamt gern weniger süß mögen, habe ich keinen Zucker in die Frischkäsecreme gegeben.
    Mein Töchterlein fand den Kuchen mit den Blaubeeren sehr lecker, meinte aber, dass er mit Rhabarber evtl. noch besser wäre, da dann der Kontrast zu den beiden Baiserböden noch größer wäre (sie mag es wirklich knallsauer).
    Man kann die Torte auch am Vortag zubereiten und sie sieht auch nach dem Anschnitt weiterhin sehr gut aus.
    Sie lässt sich bis zum letzten Stück gut schneiden und servieren.

    Fazit:
    Chrissylis Beeren-Marzipan-Mandeltorte wird es hier sicher noch öfter geben!

    die Carola am 27.04.2017

 

Hausfrauenseite